Youtube
Druckversion
Ed Parker´s Original
   American Kenpo Karate

Was hat es mit dem philosophischen Ansatz von Kenpo auf sich?

Es wird meist dann gefährlich, wenn man versucht, den Herausforderungen von HEUTE mit den Mitteln von GESTERN zu begegnen. (Ed Parker)

Der wirkliche Kenpoist ist keine Kampfmaschine, sondern hat eine intellektuelle Basis, die ihm ermöglicht, den Situationen angemessen und mit der geforderten Gelassenheit zu begegnen.

Die philosophischen Ansätze reichen bis in die alten Geschichten der Kampfarten zurück. Das was erhaltenswert ist und sich als richtig erwiesen hat, darf nicht vergessen werden, nur weil es nicht neu ist.

Wir haben dank der intensiven, philosophischen Studien von Ed Parker einen reichhaltigen Fundus an philosophischen Quellen und Materialien, die immer wieder in unser praktisches Training einfliessen.

Das Leben ist Bewegung, Bewegung bedeutet Veränderung, und nur wer
sich verändert, der kann auch was bewegen.

Login
Startseite | Impressum | Datenschutz



Aktuelles

Seminar mit Scott Higgins

Liebe Kenpo-Freunde,

am 6. Juni 2015 findet ein Seminar mit Scott Higgins hier bei uns in Willich statt. Er ist Schüler und langjähriger Weggefährte von SGM Ed Parker und unterrichtet American Kenpo in seinem Sinne.

mehr lesen »

Rainer Schulte - Martial Arts Hall of Fame

Der Gründer von Ed Parker´s American Kenpo in Deutschland, Rainer Schulte, ist in die “Martial Arts Hall of Fame“ aufgenommen worden, eine der höchsten Auszeichnungen für Budosportler in den USA. Als einziger wurde Rainer Schulte in diesem Jahr mit der Platin-Mitgliedschaft geehrt.

mehr lesen »

Bericht und Bilder zum BWI

Das „Bob White Invitational“ (BWI) ist ein Kinder- und Jungendturnier für einen caritativen Zweck.

mehr lesen »


Für Vereine und Schulen
News für Kenpo.de vorschlagen
Vorankündigungen

Kenpomedia